non-binding-inquiry book online (binding)
 
non-binding-inquiry book online (binding)

Schneeschuh wandern im Salzburger Saalachtal

Tourentipps vom Mühlpointhof

Mit den Schneeschuhen hat man die Möglichkeit auch im Winter die Almenwelt zu erkunden. Tief verschneite Landschaft, durchatmen, austoben , die Natur mit allen Sinnen erLEBEN!


Scheffsnother Alm

Die Scheffsnother Alm liegt auf 1337 m Höhe. Es führt keine Straße auf die Alm, daher findet man keine bewirtschaftete Hütte, dafür eine intakte und ruhige Almwirtschaft im Sommer. Man erreicht die Alm von Lofer aus über den Knappenstadl und Kematstein oder über die Strohwollner Schlucht in St.Martin.

 

Kammerlingalm

Die Kammerlingalm erreicht man von Weißbach aus, oberhalb des Hirschbichls. Die Alm liegt auf 1290 m Höhe. Sie liegt auf österreichischem Gebiet, wird aber auch von bayrischen Bauern im Sommer bewirtschaftet und liegt am steilen Hang des 2448 m hohen Kammerlinghorns. Es stehen insgesamt 11 Almhütten (Kaser bei uns genannt) relativ eng zusammen. Im Sommer kann man Milch, Buttermilch und kleine Brotzeiten kaufen.

Kallbrunnalm

Die Kallbrunnalm liegt auf 1454m Höhe. Sie befindet sich unterhalb von Küh- und Hochkranz und ist die größte Almsiedlung im bayerischen/österreichischen Grenzgebiet. Man erreicht sie von Weißbach bei Lofer aus. Mittlerweile befinden sich dort 30 Kaser. Die Bauern der Alm haben sich zu einer Agrargemeinschaft zusammengeschlossen.

Fazit:

Neben Schifahren, Schlittenfahren, Langlaufen und Schitouren gehen bietet das Schneeschuhwandern eine weitere interessante Bewegungsmöglichkeit im Winter für die ganze Familie. Probieren Sie es aus - Die Natur genießen!

Es werden auch geführte Wanderungen angeboten.

Current Holiday offers

  • Family autumn

    3 day package

    Select this offer
  • Family autumn

    7 day package

    Select this offer

    during advent

    3 day package

    06.12.2019 - 21.12.2019

    Select this offer
  •  get your 10% discount up 7 days stay